The good old days are now

The good old days are now

Even though I am enjoying stronger winds, breathtaking fall colours and crisper air, I have noticed that I don’t want to accept that summer has ended.

To make things worse, people are already worrying about another long, ice cold winter. This greedy yearning for the past and worrying about an unknown future make it difficult to enjoy the present as much as I would like to.
I am aware that it is only human to want more of what we had and to be well prepared for the future.

Yet both are a waste of time, no one can change the past or command the future.

When I don’t yearn for the past or worry about the future, I am more aware and enjoy the present one moment at a time.

Slowing down, living one moment at a time and making conscious choices eliminates regret, sorrow and yearning for the past for me. Then I make great choices and I feel confident, capable and certain. Thus reducing worry and uncertainty about future events that I can’t control.

Karin Goldgruber writes about life as a Highly Sensitive Person HSP, how to reduce feelings of stress and overwhelm and how to find authentic answers to your life questions.
She is a Certified Emotional Freedom Techniques practitioner who specializes in working with Highly Sensitive People who experience problems in their relationship and life because of this innate trait.
As a Highly Sensitive Person herself she has overcome many challenges and obstacles and encourages and empowers others to do the same.

www.karingoldgruber.com   Photo by Karin Goldgruber

 

Die gute alte Zeit ist jetzt

 

Obwohl ich den stärkeren Wind, atemberaubende Herbstfarben und die kühlere Luft genieße, habe ich bemerkt, dass ich nicht akzeptieren möchte, dass der Sommer zu Ende ist.

Um es noch schlimmer zu machen, machen sich die Menschen bereits Sorgen über einen weiteren langen, eiskalten Winter. Diese gierige Sehnsucht nach  der Vergangenheit und die Sorge um eine unbekannte Zukunft machen es schwierig, die Gegenwart so zu genießen, wie ich es gerne möchte.

Mir ist bewusst, dass es nur menschlich ist, mehr von dem zu wollen, was wir hatten, und für die Zukunft gut vorbereitet zu sein.

Doch beides ist reine Zeitverschwendung, niemand kann die Vergangenheit ändern oder die Zukunft bestimmen.

Wenn ich mich nicht nach der Vergangenheit sehne oder mir keine Sorgen um die Zukunft mache, bin ich mir der Gegenwart sehr bewusst und genieße sie.

Wenn ich mir Zeit nehme,einen Moment nach dem anderen zu leben und bewusste Entscheidungen zu treffen, beseitigt dies, die Trauer, den Kummer und die Sehnsucht nach der Vergangenheit für mich.

 Dann treffe ich gute Entscheidungen und fühle mich zuversichtlich, fähig und sicher. Dadurch werden Sorgen und Unsicherheiten über zukünftige Ereignisse, die ich nicht kontrollieren kann, weniger.

 

Karin Goldgruber schreibt über das Leben als hochsensible Person HSP, wie man Gefühle von Stress und Überforderung reduziert und authentische Antworten für ihre Probleme findet.

Sie ist eine zertifizierte Praktikerin für emotionale Freiheit Techniken (Klopfakupunktur), die sich auf die Arbeit mit hochsensiblen Menschen spezialisiert hat, die aufgrund dieser angeborenen Eigenschaft Probleme in ihrer Beziehung und ihrem Leben haben.

Als hochsensible Person hat sie viele Herausforderungen und Hindernisse überwunden und andere dazu ermutigt und unterstützt, dasselbe zu tun.

 

www.karingoldgruber.com           Foto von Karin Goldgruber

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *